Das Kornhaus

Man nimmt an, dass das Kornhaus im Jahre 1687 vom damaligen Adelsgeschlecht „von Gaisberg“ als Scheune, Vorratshaus und Fruchtboden gebaut wurde. Wenn man heute in die Biegelstraße einfährt, kann man an der Lage und der majestätischen Größe erahnen, wie herrschaftlich es damals gewirkt hat. Es wurde ab dem 18. Jahrhundert in Teilen zu Wohnzwecken umgebaut.

Wir bauen dieses Schmuckstück jetzt so aus, dass es wieder in Glanz und Schönheit seiner Ursprungsjahre erstrahlt, ein „Wohlfühl“-Wohnhaus mit dem Wohnkomfort und der modernen Technik von heute. So bekommen Sie ein gemütliches Zuhause mit großzügigen, offenen Grundrissen.

Auf insgesamt 4 Stockwerken entstehen 5 Eigentumswohnungen mit moderner Ausstattung, Terrassen und Balkonen, die sich behutsam in die denkmalgeschützte Substanz des historischen Gebäudes in der Ortsmitte von Schorndorf Haubersbronn einfügen.

Von der Terrasse oder den Balkonen aus, hat man einen großzügigen Blick auf die umliegenden Grünflächen. Auch die Dinge des täglichen Lebens, wie z.B. Einkäufe beim Bäcker, Metzger und der Apotheke oder Besuche beim Arzt, Zahnarzt oder in Bankgeschäften können zu Fuß erreicht werden.

Durch die gute öffentliche Verkehrsbindung des „Wiesels“ (der Wieslauftalbahn), der mit der S-Bahn in Schorndorf getaktet ist, sind Sie in 4 Minuten am Bahnhof Schorndorf. Auch zahlreiche Buslinien mit verschiedenen Haltestellen stehen zur Verfügung. Die Anschlußstelle Haubersbronn an die B 29 ist ca. 2 Fahrminuten entfernt. So kommt man schnell zur Arbeitsstelle in Stuttgart oder Schwäbisch Gmünd.

Interessant ist auch die hohe Denkmalabschreibung, die sowohl Eigennutzern als auch Kapitalanlegern hilft, Steuererleichterungen zu nutzen.

 


Ellwanger bauen & wohnen GmbH • Boschstraße 2 • 71384 Weinstadt • (0 71 51) 9 94 14 45 • info@das-kornhaus.de